Matthias Stappert

Bürgermeister der Gemeinde Vöhl

Die Gemeinde Vöhl im Landkreis Waldeck-Frankenberg hat 5.600 Einwohner in 15 Ortsteilen auf fast 100 km² Fläche. Seit Einführung der Doppik hat die Gemeinde keine ausgeglichenen Haushalte aufstellen können. Leider konnte die Gemeinde nicht am kommunalen Schutzschirm teilnehmen.

Seit dem Jahr 2014 ist die Konsolidierung der kommunalen Finanzen im Fokus. Daher waren wir ab Einrichtung der Beratungsstelle für Nicht-Schutzschirmkommunen an einer Beratung interessiert.

Am Beratungsgespräch nahmen insgesamt 19 Mitglieder der kommunalen Gremien sowie der Verwaltung teil. Das Gespräch dauerte insgesamt ca. dreieinhalb Stunden und führte zu einem intensiven Austausch zwischen den Mandatsträgern und Verwaltungsmitarbeitern einerseits und den Vertretern der Beratungsstelle, des Innenministeriums, des Finanzministeriums und des Landesrechnungshofes.

Das Gespräch wurde insgesamt als positiv und hilfreich für die weitere Arbeit bewertet. Hierzu hat sicher zuerst einmal die hervorragende Aufbereitung unserer Haushaltsunterlagen beigetragen. Die Aufbereitung berücksichtigte zutreffend unsere Besonderheiten und strukturellen Probleme. Auch die interkommunalen Vergleiche stießen auf besonderes Interesse und ermöglichten uns einen Blick in die Lage vergleichbarer Gemeinden. Dadurch entstanden wichtige und zuweilen auch selbstkritische Denkanstöße. Die Ausführungen in der Beratung zu den Themenfeldern Interkommunale Zusammenarbeit und Zielsystemen haben weitere wichtige Impulse gesetzt.

Die von der Beratungsstelle dargelegten Konsolidierungsempfehlungen werden wir sehr sorgfältig in unsere weiteren Anstrengungen zur Haushaltskonsolidierung einspielen. Sehr positiv habe ich die Bereitschaft der Beratungsstelle empfunden, Workshops zu bestimmten Themenschwerpunkten vor Ort anzubieten.

Die Einrichtung der Beratungsstelle für Nicht-Schutzschirmkommunen war ein guter und richtiger Schritt des Landes. Wir ziehen ein äußerst positives Fazit der Beratung, die hervorragend vorbereitet war und in einem angenehmen Rahmen stattfand.